·

Häufig gestellte Fragen

Mit Buchungsbestätigung erhaltet ihr ausführliche Informationen und Checklisten zur Nutzung des Zeltplatzes bzw. des Hauses. Hier beantworten wir die am häufigsten gestellten Fragen:

 


1) Woher bekomme ich den Schlüssel?
Das wird euch gleich mit der Buchungsbestätigung mitgeteilt. Es gibt dann eine Übergabe am ersten Tag auf dem Lagerplatz.


2) Können das Haus und der Zeltplatz auch unabhängig voneinander gebucht werden?
Ja. Dadurch können während eures Aufenthaltes im Haus auch andere Gruppen auf dem Platz anwesend sein. Das Haus wird aber nur an jeweils eine Gruppe vergeben. Auch bei Zeltgästen sind ggf. noch weitere, Gruppen auf dem Platz anwesend.


3) Dürfen die Zelter die Toiletten und Duschen im Haus mit nutzen?
Ja.


4) Dürfen auch Zelte auf dem großen Kreis (Spielkreis) aufgebaut werden?
Nein. Dieser auch als Flucht- und Rettungsweg dient und der Rasen geschont werden soll.


5) Gibt es Strom auf dem Zeltplatz?
Ja. Sprecht dies aber bitte auf jeden Fall bei der Buchung ansprechen. Sofern das Haus gleichzeitig belegt ist, ist die Abrechnung mit der Gruppe im Haus zu vereinbaren.


6) Dürfen auch Nichtpfadfinder hier Übernachten?
Ja. Es gelten aber dafür andere Preise.


7) Sind Hunde oder andere Haustiere auf dem Gelände erlaubt?
Nein. Da die Rasenflächen ausschließlich zum Zelten und Spielen gedacht sind.


8) Kann man als Zelter auch nur die Küche des Hauses dazu mieten?
Ja. Aber nur sofern das Haus nicht anderweitig belegt ist. Bitte bei der Buchung ansprechen.


9) Warum darf das Gelände nicht mit dem Auto befahren werden?
Autos sind auf dem ganzen Gelände nicht erlaubt, um die Rasenflächen zu erhalten, welche durch das Zelten schon sehr, belastet sind. Zum Transport des Gepäcks steht aber ein Bollerwagen, zur Verfügung.